Der Anfang Ihrer Kennenlerngeschichte

penguins-157418__180

Cornelius kam zu mir in die Beratung mit folgendem Anliegen: „Oft begegne ich jungen, hübschen Frauen beim Einkaufen oder ich sitze in einem Cafe und dann kommt „SIE“. Sie setzt sich an einen Tisch und bestellt sich einen Cappuccino. Die Frau gefällt mir, ich möchte sie gerne ansprechen, allerdings weiß ich nicht, was ich sagen soll…“ Und so geht es vielen allein stehenden Männern.

Der richtige Blick

Sie kommt Ihnen entgegen, Ihre Augen haften an ihr. Dabei ertappen Sie sich: Sie gefällt Ihnen. Und jetzt: Stopp! Starren Sie sie nicht an! Versuchen Sie, die Frau unauffällig zu beobachten: Zum Beispiel, Sie sitzen in einem Cafe, dann schauen Sie an ihr vorbei, dabei können Sie aus Ihrem Augenwinkel beobachten. Sind Sie bei einer Geburtstagsfeier oder Abendveranstaltung, dann können Sie sich in Ihrer Nähe aufhalten. Es kann sein, dass die Frau jedenfalls bemerkt, dass Sie sich für sie interessieren.

 

Wirken Sie locker und selbstbewusst

Mit Sicherheit sind Sie aufgeregt! „Wie kann ich bloß in dieser Situation locker bleiben?!“

Betrachten Sie sich bei Möglichkeit in einem Spiegel und achten Sie auf Ihre Körperhaltung: gerade Schultern, Blick nach vorne… Wenn Sie aufgeregt sind, nehmen Sie zum Beispiel eine Serviette in die Hand. Einen schlechten ersten Eindruck bei der Frau würde es hinterlassen, wenn Sie sich auf der Lippe kauen oder sich kratzen. Einfach tief durchatmen, kurz Augen schließen und versetzen Sie sich mental in eine angenehme Situation.

 

Ansprechen

Das ist der schwierigste Schritt in dieser Situation. Keine Angst, Ihr Vater ist mit Ihrer Mutter ins Gespräch gekommen, Ihr Opa hat irgendwann Ihre Oma kennengelernt etc.

Wie?

Lächeln Sie die Frau an. Antwortet sie auf Ihr Lächeln, dann begrüßen Sie sie: „Hallo!“. Stellen Sie eine neutrale Frage, z.B. Sie kaufen bei einer Drogerie ein: „Welches Vollwaschmittel können Sie mir / kannst du mir für Hemden empfehlen?“ oder beim Einkaufen im Supermarkt, in der Gemüseabteilung: „Welche Kartoffeln muss ich kaufen, ich möchte morgen Kartoffelsalat für meine Freunde zubereiten?“ Hören Sie genau zu, wie und was Sie Ihnen antwortet, daran werden Sie erkennen, ob Sie ihr Interesse geweckt haben.

 

Share This:

One thought on “Der Anfang Ihrer Kennenlerngeschichte

  • 26.03.2016 at 20:39
    Permalink

    Hallo Natalie, danke für deinen interessanten Artikel. Ich möchte am Wochenende ausgehen und event. eine Frau kennen lernen. Es ist wirklich schwierig, eine junge, blone, schlanke und nicht eingebildete Frau anzusprechen, die dazu noch gut aussieht! Das Problem ist, dass solche Frauen oft in Begleitung von ihren Freundinnen unterwegs sind, und da traue ich mich nicht, die Frau anzusprechen. Vor einem Jahr habe ich eine Frau auf einer Freizeitmesse etwas gefragt, eine Dame stand daneben, und diese Dame ergriff sofort das Wort … Nun möchte ich noch Mal diesen Schritt wagen.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *